Link verschicken   Drucken
 

Hoffest am 23.6.2017

 

Zum Abschluss der Projektwoche zum Thema Gesundheit vom 20. bis 23. Juni haben wir wieder ein Hoffest veranstaltet, zu dem alle Eltern eingeladen waren. Bei dieser Gelegenheit konnten auch wieder die Ergebnisse der Projektwoche besichtigt werden. Einige davon waren ausgestellt, andere wurden in der Aula oder auf dem Schulhof aufgeführt.

 

 

Leider konnte unser Musik-Müller an diesem Tag nicht dabei sein, so dass das Bühnenprogramm nicht ganz der Qualität entsprach, die wir sonst an unserer Schule gewohnt sind. Auch die riesige Baustelle in der Mitte des Schulhofes trug dazu bei, dass das Fest rein räumlich etwas "auseinander gerissen" war. Trotzdem haben wir aus allem das Beste gemacht, und so war es ein fröhliches Beisammensein mit vielen leckeren Köstlichkeiten, die viele fleißige Eltern gespendet hatten.

 

 

Ein weiteres Highlight war unser Altpapier-Sammelwettbewerb, bei dem es darum ging, welche Klasse das meiste Papier für unsere Papiertonne gesammelt hatte und zur Waage am Stand des Fördervereins bringen konnte. Die gigantischen Papiermengen überstiegen bei weitem das Fassungsvermögen der einen Papiertonne, die uns die Firma Bartscherer extra dafür zur Verfügung gestellt hatte. Nur dank einiger spontaner Helfer konnten wir diese Papierberge bewältigen und den Sieger küren!

 

Mehr Infos zum Altpapier-Sammelwettbewerb mit Ergebnissen und Platzierungen

An dieser Stelle sei noch einmal ausdrücklich allen gedankt, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben, vor allem den großzügigen Spendern für das Buffet und den Helfern beim Verkauf, die zum Teil deutlich länger verkauft haben als geplant! Abzüglich der Ausgaben lag unser Gewinn diesmal bei 1503,72 Euro, so dass die Kasse des Fördervereins nun wieder "im grünen Bereich" ist. 

 

 

Alle Fotos zum Hoffest