Link verschicken   Drucken
 

Tag der offenen Tür

 

Jedes Jahr findet an einem Samstag Ende September von 10:00 bis 13:00 Uhr an unserer Schule ein Tag der offenen Tür statt, an dem sich die Schule der Öffentlichkeit präsentiert. Zum Publikum zählen Familien mit noch nicht eingeschulten Kindern, die sich einen Eindruck von der Qualität und Vielfältigkeit unserer Schule verschaffen wollen. Aber auch Eltern bereits eingeschulter Kinder nutzen den Tag, um einmal alle Räume und die Lebendigkeit unserer Schule kennen zu lernen.

 

Exemplarisch ist hier ein Tag der offenen Tür dargestellt, der am 24.9.2016 stattfand:

 

 

 

Neben zwei Infoveranstaltungen in der Aula mit Auftritten von Panorama (Geigenspieler der 2. Klassen stellten das Musikprofil der Schule vor) gab es von Schülern der 5. und 6. Klassen geführte Rundgänge durch die Schule ("Eltern-Taxis"). Im Foyer wurden die Besucher an einem Infostand begrüßt und mit Materialien über die Schule versorgt. Auch der Förderverein präsentierte sich und seine Aktivitäten an einem Stand im Foyer und kommunizierte den Stellenwert und die Vielfältigkeit der Elternmitarbeit an unserer Schule.

 

 

Das Angebot der Fachbereiche in den einzelnen Räumen des Neubaus sowie des Altbaus war breit gefächert, wie schon das Programm am Tag der offenen Tür zeigte. Von spannenden Experimenten im Naturwissenschaftsraum über Mitmachaktionen im Kunstraum, Lernspielen im Deutschraum sowie am PC im Computerraum, bis hin zu einer Geometriestraße und einer Diashow über die Englandfahrt einer 6. Klasse konnte in den 3 Stunden keine Langeweile aufkommen.

Im Altbau stellten sich die Fächer Religion und Lebenskunde vor, es gab Sprach- und Mathespiele, einen Stand mit selbstgeimkertem Honig der Bienen-AG, sowie zwei vom Hort organisierte Bastelstationen. Ein weiterer Höhepunkt war im Bewegungsraum ein Aufritt der Purplz, die am Wochenende zuvor Deutscher Meister geworden waren (Herzlichen Glückwunsch!).

 

 

 

Auch für Bewegung war gesorgt: In der Sporthalle gab es ein Basketball-Angebot von unserem Kooperationspartner ALBA Berlin und auf dem Schulhof ein paar Sportspiele bei schönstem Wetter. Auch konnte man draußen sitzen und das reichhaltige Kuchenbuffet (organisiert von zwei 5. Klassen unter Mithilfe des Fördervereins) genießen. Rund herum ein gelungener Tag der offenen Tür, der bei den Besuchern auf große Resonanz stieß!

 

Fotos vom Tag der offenen Tür 2016

 

Fotos vom Tag der offenen Tür 2017